Faszination DONAUDELTA

Abenteuer am Schwarzen Meer

Kommen Sie mit und tauchen mit ein in eine der schönsten Flusslandschaften Europas.

  • Beschreibung

    Mit meinem spannenden und lehrreichen Multivisionsvortrag nehme ich Sie und Ihre Schüler mit auf eine abenteuerliche Reise per Kajak, Fahrrad, Pferdekutsche und zu Fuß durch die faszinierenden Flusslandschaften des UNESCO Biosphärenreservats DONAUDELTA. Folgen Sie dem Pelikan auf seinen Fischzügen, entdecken Sie die geheimen Jagdreviere der Wildkatze, schleichen Sie sich mit an um die scheuen, wilden Pferde zu beobachten und staunen Sie über die unglaubliche Vielfalt der Natur.

    Für einen reibungslosen Ablauf sorgt meine Präsentationstechnik, die ich vollständig mitbringe; Sie benötigen nichts weiter als einen abgedunkelten Raum und eine Steckdose.

  • Altersklasse

    Der Multivisionsvortrag ist für die Jahrgangsstufen Grundschule 1-4
    sowie für weiterführende Schulen ab der 5. Jahrgangsstufe geeignet.

  • Dauer

    Grundschule: ca. 1,25 Stunden
    Weiterführenden Schulen: ca. 1,25 Stunden

  • Malwettbewerb

    Für alle Grundschüler die mit machen wollen, organisiere ich nach dem Multivisionsvortrag einen kleinen Malwettbewerb.

    Und so funktioniert´s:

    Die Schüler malen ihren Favoriten aus dem Multivisionsvortrag auf ein Blatt Papier und versehen es mit Ihrem Namen und Klasse auf der Rückseite. Der Klassensprecher sammelt alle Bilder ein und gibt diese im Sekretariat oder beim Klassenlehrer ab. Die Bilder werden mit der Post an mich gesendet. Ich wähle gemeinsam mit einer kleinen Jury das schönste Bild aus. Die Schule wird informiert und der Gewinner bekommt den Hauptpreis. Aber auch für alle die mitgemacht haben gibt es einen kleinen Trostpreis.

    Die schönsten Bilder werden auch hier auf meiner Webseite ausgestellt.

  • Downloads

    Zum Multivisionsvortrag bekommen alle Grundschüler eine Unterrichtsmappe zum Thema Donaudelta.

  • Nächste Termine

    30. März 2020 18.00 Uhr Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband Osterhofen

  • Rezensionen

Bei der Kulturgemeinde Ennepetal wurde durch die Corona-Pandemie das Vortragsprogramm im März 2020 auf Null abgebremst. Alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Umso erfreulicher war es, dass ein kleines Autokino in Ennepetal eröffnete, das wir im Mai für zwei Multivisionen nutzen konnten. Wären alle Kinovorstellungen so voll gewesen, wie der Multivisionsvortrag von Joe Häckl "Faszination Donaudelta - Abenteuer am Schwarzen Meer" hätte das Autokino nicht schon nach einem Monat wieder schließen müssen. Joe Häckl - am Anfang noch etwas nervös bei seiner Vortragspremiere in einem Autokino - begeisterte seine Zuschauer mit brillanten Makro-Naturaufnahmen und seinen Schilderungen über die Natur im Donaudelta. Auf Grund der Gegebenheiten in einem Autokino (Hupverbot) konnten die Zuschauer ihren Beifall nur mit einem Lichthupen- und Warnblinker"konzert" zum Ausdruck bringen. Aber viele ließen auch die Autofenster herunter und klatschten in ihren Fahrzeugen. Bei der Ausfahrt aus dem Autokino zeigten viele noch einmal den erhobenen Daumen oder riefen ein" Prima" aus dem Auto.

Mit besten Grüßen

Arno Adam, Kulturgemeinde Ennepetal e.V.

Sehr inspirierend und mitreissend! Besonders gut fand ich die Balance zwischen Vortrag, enorm viel Wissenesvermittlung und mitschwingen/ sich mittragen lassen von den Musik-Bildern Passagen.... geniale Musik übrigens. Auch die Mischung Reise-Natur-Kultur war sehr stimmig. Vielen Dank für dieses Erlebnis!

Zuschauermeinung zum Multivisionsvortrag „Donaudelta“

Das war echt spannen vom Anfang bis zum Ende. Bei dir weiß man nämlich nie was als nächstes kommt...

Schülermeinung zum Multivisionsvortrag „Donaudelta“

Weißt du was Joe? Ich hör sofort mit dem Fußballspielen auf, ich möchte nur noch das machen was du machst!

Schülermeinung zum Multivisionsvortrag „Donaudelta“

Toller Vortrag. Mit sehr viel Spaß und Emotionen vorgetragen! Wir kommen gerne mal wieder...

Zuschauermeinung zum Multivisionsvortrag „Donaudelta“

Möchten Sie Ihre Schüler mit eintauchen lassen?

Scroll to Top